vita

_MG_2047
Tänzerin / Choreographin / Diplomsportwissenschaftlerin / Yogalehrerin

Ausbildung:
Studium an der Technischen Universität München und an der Deutschen Sporthochschule Köln,
Dipl. Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Tanz / Bewegungstheater.
Erasmusstipendium „Dance Extensions for Universities“ Lissabon 2004.
Tanzausbildung bei TIP (Schule für Tanz, Improvisation, Performance) Freiburg.
Yogaausbildung (Hatha / Yinyasa) bei Patrick Broome, München.
Yin Yoga Fortbildung bei Biff Mithoefer, München.

Projekte (Auswahl):
Gründungsmitglied der Schweizer Tanztheatercompany TELLS TÖCHTER, welche 2010 den Nachwuchs-Produktionsbeitrag Theater am Gleis / Winterthur für die Produktion ‚Brachland’ erhält.
Residencyprogramm in der Tanzzentrale Nürnberg: Solo ‘SPEED OF MIND’ 2013. Eingeladen nach Zürich 2014, zum Schleudertraum 11 Festival in Regensburg 2015, zum ‘Solochoreografico’ Wettbewerb in Turin 2015 und zum ‘Hier und Jetzt’ Festival Schwerer Reiter in München 2018.
‘Illumina – Gregorianik trifft Tanz’ eigene Produktion mit der Neuen Choralschola St.Gallen, Zürich / St.Gallen Feb’14.
‘Offene Studios’ 2015, Programm der Tanztendenz München. Gastrecht 2016 / 2017.
Zusammenarbeit mit dem Tanzwerk Vertikal (‘Wrongkong Extended’ Tafelhalle Nürnberg Feb’14 und Kulturnacht Neumarkt ’15), mit Daniela Graca Schankula ‘Bewegte-Raum- Installation’ München Jan’15 / ’17 und dem Theater Regensburg am Bismarckplatz für ‘Iphigenie – Triumpf und Trauma’ Spielzeit 2016, ‘Freischütz’ Theater Regensburg Spielzeit 2019 / 20.

Lehrtätigkeit (seit 2004):
Tanz (vers. Stile)
Rückenfit
Yoga
Lehrauftrag an der Technischen Universität München im Bereich Tanz
Lehrauftrag an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen / Nürnberg für Modul Tanz
Aktuelle Kurse unter ‘Yoga’.

Therapie:
Körper-und Sporttherapeutin in der CIP Tagesklinik München

© Kathrin Weident