Speed of Mind

Speed of Mind

Solo-Performance
Künstlerische Leitung: Manasvini K. Eberl
Tanz: Manasvini K. Eberl
Outside-Eye: Ingo Schweiger, Tanzwerkstatt Nürnberg
Unterstützt durch das Residency- / Nachwuchsförderprogramm der Tanzzentrale Region Nürnberg e.V.

Spielorte:

- Hier = Jetzt Festival Schwerer Reiter München / 14.04.2018
- Solo Dance Festival – Solochoreografico Turin / 21.06.2015
- Tanzfestival Schleudertraum 11 UniTheater Regensburg / 15.03.2015
- Predigerkirche Zürich /  06.06.2014
- Tanztag der Tanzzentrale  / 28.09.2013
- Showing Tanzzentrale Nürnberg  / 07.07.2013

“Das Denken beeinflusst unser Leben. Jeder Gedanke, dem wir Aufmerksamkeit geben, ob positiv oder negativ, wirkt nach innen und strahlt nach außen. Jeder Gedanke ist Teil eines gigantischen Netzwerkes des menschlichen Körpers und entscheidet über unsere Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Die Gedanken bilden den Verstand (mind).
Manasvini K. John zeigt in ihrer Tanzperformance ‘SPEED OF MIND’, wie wir uns durch unseren Mind begrenzen, und uns lösen können, sehen wir es als ein Spiel an.”

Denn an sich ist nichts weder gut noch schlimm; das Denken macht es erst dazu.”
(William Shakespeare)

 

 

Download Flyer (2,3 MB)

© Kathrin Schottner